Die wirtschaftlichen Auswirkungen angesichts der Corona-Krise sind bereits jetzt spürbar und werden weiter zunehmen. Konzerne befragen derzeit Mitarbeiter nach deren Gesundheitszustand und dem letzten Aufenthalt im Ausland. Wer aus Risikogebieten kommt, soll am besten zwei Wochen zuhause bleiben und mobil arbeiten. Rein vorsorglich werden Geschäfts- und Messereisen abgesagt. Aber auch andere Vorsichtsmaßnahmen greifen. Mitarbeiter werden rein vorsorglich ins Home-Office geschickt, Meetings durch Video- und Telefonkonferenzen ersetzt.

Auch die Bundesregierung will die wirtschaftlichen Folgen der Coronavirus-Pandemie mit einem umfassendes Maßnahmenpaket eindämmen, um Beschäftigte und Unternehmen zu schützen. Dazu zählt das beschlossene Kurzarbeitergeld. Bei Angestellten zahlt demnach in der Regel der Arbeitgeber weiter. Der wiederum kann sich das Geld im Nachhinein von den Behörden erstatten lassen.

Verdienstausfall als Freiberufler

Prinzipiell liegt das Risiko, kein Geld zu verdienen, beim Freiberufler. Bleiben Aufträge und Einnahmen aus, trägt er das Risiko selbst. Gut, wer in diesen Zeiten auf Reserven zurückgreifen kann.

Wenn Sie als Freiberufler bereits Verträge abgeschlossen haben, die durch ihre Vertragspartner (direkt oder indirekt) wegen Corona gekündigt werden, ist die Sachlage durchaus kompliziert. Hier sollten Sie sich die abgeschlossenen Verträge im Detail ansehen. Unter Umständen empfiehlt es sich juristischen Rat einzuholen.

Corona-Virus: Freiberufler werden bei Quarantäne entschädigt

Wenn Freiberufler unter Quarantäne gestellt sind, erhalten auch sie Zahlungen aufgrund des Infektionsschutzgesetzes (siehe: § 56 IfSG). Steht der Auftraggeber unter Quarantäne, sollten Sie sich ebenfalls beim Gesundheitsamt melden und sich als Kontaktperson unter Quarantäne stellen lassen. Übernommen werden Entschädigungszahlungen in Höhe eines bestimmten Prozentsatzes des Einkommens aus dem letzten Jahr. Zusätzlich können Betriebsausgaben (etwa die Miete für Büroräume) in angemessener Höhe erstattet werden. Laut Infektionsschutzgesetz besteht dennoch die Verpflichtung, den Schaden möglichst gering zu halten, d.h. wer im Home-Office arbeiten kann, muss das tun.

Nach dem IfSG besteht auch Anspruch auf Krankengeld. Viele Gesundheitsämter sehen das anders, so dass Sie Ihren Anspruch möglicherweise anwaltlich durchsetzen müssen.

Wir machen darauf aufmerksam, dass dieser Beitrag lediglich dem unverbindlichen Informationszweck dient und keine Rechtsberatung im eigentlichen Sinne darstellt. Insofern verstehen sich alle angebotenen Informationen ohne Gewähr auf Richtigkeit und Vollständigkeit.

Ein Gewinn für Unternehmen und Berater auf dem IT-Projektmarkt.

Der deutsche IT-Projektmarkt ist getrieben von der Entwicklung digitaler Technologien und Infrastrukturen sowie den Anforderungen des Datenschutzes nach EU-DSGVO und BDSG-Neu. IT-Entscheider eint dabei eine unleidliche Herausforderung, der Mangel an fähigen und bezahlbaren Experten.

Die Vorteile von Fachkräften sind hingegen hinlänglich bekannt. Sie sichern Innovation, Wettbewerbsfähigkeit, Wachstum und Beschäftigung sowie Wohlstand und Lebensqualität.

Laut einer aktuellen Umfrage im Auftrag des Digitalverbands Bitkom entwickelt sich der IT-Markt für Informatiker weiter positiv: 124.000 Stellen für IT-Fachkräfte sind unbesetzt. Ein großes Hemmnis bei der fortschreitenden Digitalisierung ist demnach der oft diskutierte Fachkräftemangel.

Um dem Entgegenzuwirken bedarf es professioneller Unterstützung im IT- und Engineering-Umfeld. Wir zeigen Ihnen die technologische Ausrichtung unseres Beraternetzwerks und die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von freiberuflichen und angestellten Spezialisten sowie die Vorteile, die sich daraus für Unternehmen und Berater ergeben.

 

Referenzbereiche unserer Berater

Über die Jahre haben wir uns ein qualitativ hochwertiges Netzwerk an freiberuflichen und angestellten Spezialisten im IT- und Engineering-Umfeld aufgebaut. Unsere Berater decken eine Vielzahl von IT-Skills und Expertisen in den nachfolgenden Feldern ab.

Branchen und Sektoren, in denen unsere Berater tätig sind.

Einblick in den agex IT-Projektmarkt

Für jedes Unternehmen ist die Entwicklung der Unternehmensprozessen mit der entsprechenden Informationstechnologie essenziell. Unser Geschäftsfeld beinhaltet die Besetzung von Business Consulting Vorhaben sowie IT-Software- und Engineering-Projekten mit den passenden Experten. Sehen Sie hier einen Auszug aus den gegenwärtigen Projekten:

Sie wollen mehr erfahren? Gern lassen wir Ihnen unser Unternehmensportfolio zukommen!

Das agex Beraternetzwerk – Vorteile für Ihr Unternehmen!

 

  • Spezialisten auf Zeit, die Sie für Ihr IT- und Engineering-Projekte brauchen
  • Finden Sie Experten mit den passenden IT Skill, die zudem zeitlich verfügbar sind.
  • Schnelle Lösung von Bedarfsspitzen „just in time“
  • Fachliche Kompetenz und individuelle Betreuung des Ansprechpartners sowie schnelle, direkte Kommunikation
  • Reibungslose, transparente Prozesse in der Zusammenarbeit
  • Zugang zu Job-Portalen
  • Passgenaues Matching und qualitätsgesichertes Auswahlverfahren
  • Compliance- und rechtssichere Prozesse
  • Einkauf zu aktuellen Marktpreisen

Stellen Sie kostenlos und unverbindlich Ihre Anfrage.

 

Das agex Beraternetzwerk – Vorteile für IT- und Engineering Experten

 

  • Aufnahme in unserem Beraternetzwerk und damit Vorstellung von interessanten Projekten in namenhaften Unternehmen
  • Absolute Diskretion und Vertraulichkeit nach Vorgaben der DSGVO – Weitergabe Ihrer Daten nur mit Ihrem vorherigen Einverständnis
  • ISO 9001-2015 zertifizierte Prozesse
  • Faire Konditionen und pünktliche Bezahlung
  • Sichere Verträge
  • Individuelle Unterstützung durch Ihren Ansprechpartner bei der agex während des ganzen Prozesses
    • Unterstützung bei der Vorbereitung von Interviews und bei der Erstellung eines aussagekräftigen Profils
    • Koordination Ihrer Vorstellungsgespräche und qualifizierte Feedbacks
    • Bewerbertrainings
    • Persönliche Beratung und Begleitung bis zur Vertragsunterschrift
    • Betreuung unseres Teams während der Auftragsdauer
  • Komplett kostenloser Karriereservice
  • (Frühzeitige) Planung von Folgeaufträgen

Die Vorteilen haben Sie überzeugt? Nehmen Sie Kontakt auf und werden Sie Teil unseres Netzwerks!

Hier finden Sie unsere aktuellen Stellenausschreibungen.