Datenschutz

Datenschutzbestimmungen der agex IT GmbH

1. Prinzipien der agex IT GmbH bei der Verwendung Ihrer Daten

  • agex IT GmbH nutzt und verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten unter Einhaltung der Datenschutzgesetze der Bundesrepublik Deutschland und der Datenschutzbestimmungen der Europäischen Union.
  • agex IT GmbH nutzt Ihre Daten ausschließlich, um Ihnen die Möglichkeit zu eröffnen in Projekten der agex IT GmbH bei ihren Kunden zu arbeiten. In keinem Fall werden Ihre Daten ohne Ihre Zustimmung an Dritte wie z.B. die Kunden der agex IT GmbH, abgegeben. In keinem Fall werden Ihre Daten an Dritte zu Werbe- oder Marketingzwecken weitergeben.
  • Nur die von Ihnen eingereichten Daten werden in der Datenbank der agex IT GmbH abgespeichert. Es werden lediglich zur Erhöhung der Servicequalität Kontakthistorien angelegt.+

 

    2. Welche Daten werden gespeichert und Was passiert mit Ihren Daten?

    Die folgenden der von Ihnen angegebenen personenbezogenen Kontaktdaten werden in unserer Kandidatendatenbank mit Ihrem fachlichen von Ihnen erstellten Profil nur für Mitarbeiter der agex IT GmbH zur Verfügung gestellt:

    • Vorname, Nachname
    • Firma bzw. beruflicher Status
    • Telefonische Erreichbarkeit
    • Email-Adresse
    • postalische Adresse
    • Verfügbarkeit
    • Einsatzregionen
    • Kompetenzen bzw. fachliche Schwerpunkte

     

      Ausschließlich Mitarbeiter der agex IT GmbH werden sich mit Ihnen in Verbindung setzen und Ihnen passende neue Projekte oder Stellen anbieten. Sie haben jederzeit die Möglichkeit Mitarbeiter der agex IT GmbH zu kontaktieren und Ergänzungen bzw. Änderungen zu veranlassen. Die Aktualität Ihres Profils wird regelmäßig kontrolliert. Zum Zweck der Aktualisierung Ihres Profils oder um Ihnen ein neues Projekt oder eine Stelle anzubieten, werden Mitarbeiter der agex IT GmbH Kontakt zu Ihnen aufnehmen.

      Die Daten werden nur zum Zweck der Projekt- oder Stellenvermittlung gespeichert.

      Ihren Kontaktdaten wird eine persönliche Historie hinzugefügt. In dieser Historie werden folgende Informationen festgehalten:

      • Zeitpunkt der einzelnen Kontaktaufnahmen
      • Art der Kontaktaufnahme
      • Letztes Aktualisieren Ihres Profils
      • Vorgestellte Kunden
      • Vorgestellte Projekte
      • Bestehende und ehemalige Verträge mit der agex IT GmbH
      • Interviews
      • Feedbacks

       

        3. Verfügbarkeit Ihres Profils für Kunden der agex IT GmbH

        Grundsätzlich  wird Ihr Profil nur mit Ihrer ausdrücklichen Erlaubnis an Dritte verschickt. Sie werden jederzeit darüber informiert, wo, wem und welchem Kunden Ihr Profil vorgestellt wird. Es wird ausschließlich Ihr Profil mit der fachlichen Qualifikation weitergeleitet. Persönliche oder Kontaktdaten werden nicht an Dritte weitergegeben.

        ?>